Aktuelles

Main-Limes-Realschule Obernburg

Frankreichaustausch 2018

Main-Limes-Realschule Obernburg pflegt Kontakte mit Honfleur (Frankreich)

20 Schüler aus der Normandie waren Mitte April mit ihren beiden Lehrern für eine Woche zu Gast an der Main-Limes-Realschule. Die 12 bis 14-jährigen Jugendlichen vom Collège Alphonse Allais in Honfleur sammelten Erfahrungen mit ihren deutschen Gastgebern, beim Schulbesuch und bei gemeinsamen Unternehmungen.

Nachdem die französischen Gäste am Mittwochabend angekommen waren, begannen die gemeinsamen Aktivitäten am Donnerstagvormittag mit einem gemeinsamen Videoprojekt. Die Schüler interviewten sich gegenseitig zum Thema: Was ist typisch französisch oder typisch deutsch? Am Nachmittag überwanden die Jugendlichen im Teampark in Hobbach in deutsch-französischen Gruppen gemeinsam ihre Grenzen an der Kletterwand. Dabei stellte man einhellig fest, dass man sich durchaus auf die anderen, die die Sicherung übernahmen, verlassen kann.

Am Freitag stand ein Besuch in Würzburg auf dem Programm. Stolz war die Gruppe vor allem, als Johannes Köhler, ein ehemaliger Schüler der Realschule Obernburg, die Führung durch die Residenz übernahm. Leider fiel die geplante Stadtrallye durch das schlechte Wetter buchstäblich ins Wasser.

Den Samstag verbrachten die Jugendlichen gemeinsam in Wörth, wo Herr Rudi Bauer zunächst eine interessante Stadtführung anbot und die Jugendlichen dadurch die Partnerstadt von Honfleur näher kennenlernen durften. Anschließend wanderte man gemeinsam zum Wörther Waldhaus. Sonntag war Familientag, wo vor allem Sprachbarrieren gemeistert wurden. Mit Händen und Füßen, Deutsch, Französisch und Englisch gelang die Kommunikation in den Gastfamilien ganz hervorragend - und das nach erst ein, zwei Jahren Unterricht in der Fremdsprache.

Überrascht waren die französischen Gäste über den Unterricht in deutschen Schulen, den sie durchweg als sehr effektiv empfanden. Zum Abschluss war man zum gemeinsamen Adventuregolf in Aschaffenburg. Und als der Bus am Dienstagmorgen abfuhr, gab es auf beiden Seiten mehr als eine Träne. Tröstlich ist dabei, dass im nächsten Jahr der Gegenbesuch in Honfleur ansteht, auf den sich alle jetzt schon freuen. Diese Begegnungen sind zu einem festen Bestandteil des Schullebens geworden und bereichern dieses enorm.

Seit 2008 werden die Besuche in Zusammenarbeit zwischen der Main-Limes-Realschule und der Stadt Wörth am Main, Partnerstadt von Honfleur, veranstaltet und durch Zuschüsse des Bezirks Unterfranken unterstützt.

Main-Limes-Realschule Obernburg - Dekaneistraße 2 - 63785 Obernburg - Tel.: 06022-26430 - Fax: 06022-264320 - E-Mail: sekretariat@rsobernburg.de
Copyright © 2018 Main-Limes-Realschule-Obernburg. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.