Die Schülersprechstunde OFFENES OHR – ein Angebot der Schulseelsorge für alle Schüler

Jeden Dienstag in der 6. Schulstunde (und nach Vereinbarung).

Die Schülersprechstunde bietet allen Schülern, die ein offenes Ohr für ihre persönlichen Probleme und Sorgen brauchen, Raum und Zeit, um sich aussprechen zu können.

Diese Probleme und Sorgen können sein:

  •   Unsicherheiten und Schwierigkeiten, die gerade im Übergang vom Kind zum Jugendlichen entstehen.
  •   oder auch der Streit  mit dem Freund, der Freundin zuhause oder in der Schule.
  •   der erste Liebeskummer.
  •   Manchmal belasten die Schüler auch Erlebnisse, die die eigene Familiensituation betreffen wie Krankheit, Tod eines nahestehenden Angehörigen, Trennung der Eltern
  •   ....

Mit all diesen Erlebnissen und Erfahrungen im „Rucksack“ kommen unsere Schüler in die Schule und manchmal kann das Gewicht für sie so belastend sein, dass sie nicht gut lernen können, dass sie durch ihr Problem blockiert sind.

Die Schülersprechstunde kann so auch dabei helfen, dass SchülerInnen ihre Probleme und Sorgen aussprechen, im Idealfall auch bearbeiten und dabei unterstützt und begleitet werden. Dies trägt dazu bei, dass sie auch dem Unterricht besser und unbelasteter folgen können.

 

Sprechstunden können mit Frau Sommer auch außerhalb des festgesetzten Termins vereinbart werden – auch von Eltern, wenn sie das wünschen. Das „Offene Ohr“ - als Angebot  offen für alle -  soll mithelfen, dass unsere Schule ein Ort ist, an dem sich jeder wohlfühlt, weil er sich ernstgenommen und akzeptiert fühlt, so wie er ist.

Main-Limes-Realschule Obernburg - Dekaneistraße 2 - 63785 Obernburg - Tel.: 06022-26430 - Fax: 06022-264320 - E-Mail: sekretariat@rsobernburg.de
Copyright © 2017 Main-Limes-Realschule-Obernburg. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.